Wertschätzung

Die Kurzform einer Bewertung

Die Wertschätzung beinhaltet nur eine kurze, sehr gestraffte Beschreibung der Immobilie. Im Grunde sind die dafür notwendigen Berechnungen die gleichen wie bei einem Verkehrswertgutachten, allerdings mit der Besonderheit, dass die einfließenden Werte nicht hergeleitet und begründet werden.

Eine Wertschätzung kommt nur dann in Betracht, wenn unter allen Beteiligten Einigkeit darüber besteht, dass auf eine Beschreibung der Immobilie verzichtet werden kann.

Bei Fragen können Sie uns gerne kontaktieren. Wir freuen uns auf Sie.

Weitere Informationen:

sachwertverfahrenertragswertverfahrenvergleichswertverfahrenkontakt

Rückruf anfordern